Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LNB Typen
#1
Hier mal eine kleine Übersicht der LNB Typen:


Single LNBs =    Direkter Anschluss eines Receivers

Twin LNBs =      Direkter Anschluss von zwei Receivern oder einem Twin Receiver

Quad LNBs =     Direkter Anschluss von vier Receivern oder zwei Twin Receivern
                         (Auch ist der Anschluss an Quad taugliche Multischalter möglich, z.B. Multischalter der Koscom Serie ab dem 5x8
                         Arrow  http://www.summit-media.de/shop/Multisch...ischalter/ )

Octo LNBs =      Direkter Anschluss von acht Receivern oder vier Twin Receivern

Quattro LNBs = Kann nur an einem Multischalter betrieben werden.
                         Achten Sie darauf das die einzelnen Ebenen (HH/HL/VH/VL) beim Anschluss nicht vertauscht werden.
                         Es müssen alle 4 Leitungen vom LNB zum Multischalter geführt werden!

Unicable/SCR LNBs = Anschluss von Unicable tauglichen Receivern am SCR Ausgang
                                 Bei Standard Unicable bis zu 8 Geräte, bei Unicable II bis zu 32 Geräte verwendbar.             
                                 Auch verfügen diese LNBs meistens über sogenannte "Legacy" Ausgänge.
                                 An diese können Receiver ohne Unicable direkt angeschlossen werden.

Monobock LNBs = Erlauben den gleichzeitigen Empfang von zwei Satelliten
                             Diese sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich 
                             (3°, 4,3° oder 6° Abstand | Single, Twin oder Quad)

Triplefeed LNBs = Erlauben den gleichzeitigen Empfang von drei Satelliten (z.B. 13°/16°/19,2°)
                            Diese sind bis jetzt nur als Single für einen Receiver erhältlich.
                            Arrow  http://www.summit-media.de/shop/LNBs/Inv...3GRAD.html
Ihr Onlineshop für Sattechnik und Multimedia auf www.summit-media.de
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste